Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

Kraft. Willen. Ziele.

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Die ersten Tage hier in Rio de Janeiro

Die ersten Tage hier in Rio de Janeiro

... sind wirklich toll: trainiert wird am Strand der Copacabana bei sommerlichen Temperaturen. Anschließend springt man in den Atlantik, um sich abzukühlen! Auch waren wir bereits am Corcovado, wo es zwar überlaufen ist, aber dafür einen Wahnsinns Ausblick auf die zweitgrößte Stadt Brasiliens gibt. Die Gelegenheit musste ich dann doch nutzen, um mir einige schöne Eindrücke von Rio zu verschaffen. Aber ich will mich nicht hier all zu sehr entspannen und mich von den vielen Eindrücken ablenken lassen. Die Judo-WM geht ab morgen los, weswegen ich hier bin. Jetzt heißt es: sich auf den Wettkampf zu konzentrieren! Ich will vorbereitet sein und fit in den Wettkampf gehen, deswegen werde ich mich ab heute voll auf die WM konzentrieren.
Die ersten Tage hier in Rio de Janeiro

© Foto: privat

Die Auslosung fand bereits statt, und die Gegner stehen auch schon fest. Allerdings habe ich auf die Liste ( http://www.ippon.org/wc_sen2013.php ) noch nicht geschaut.

Bis zum 31. AUGUST habe ich noch ein paar Tage Zeit, um mich vorzubereiten und Gewicht zu machen. Den anderen, die vor mir dran sind, werde ich motivieren und anfeuern! Ich wünsche dem gesamten Team maximalen Erfolg, und dass jeder seine top Leistung auf die Matte bringt. Das heißt für Euch bzw. uns alle ordentlich Daumen drücken!!! Schöne Grüße an die Heimat...