Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Navigation

Kraft. Willen. Ziele.

Benutzerspezifische Werkzeuge

This is SunRain Plone Theme
Sie sind hier: Startseite / Aktuelles / Nächster Halt in Moskau, Russland

Nächster Halt in Moskau, Russland

Nach meiner verletzungsbedingten EM-Absage im April werde ich in ein paar Tagen einen Zwischenstop in der Hauptstadt Russlands einlegen. Auf der Weltreise eines Judo-Spitzensportlers zählt der Moskau Grand Slam mit zu den höchsten Ereignissen, da es auch materiell hoch dotiert ist. Dementsprechend wird das Teilnehmerfeld gerade vor der WM 2013 in Rio groß sein. Jede Nation darf in jeder Gewichtsklasse maximal zwei seiner besten Athleten melden. Und der Gastgeber ist sogar berechtigt bis zu vier Sportler pro Gewichtsklasse in den Wettbewerb zu schicken. Wie dem auch sei, nach meiner Verletzungspause wird es mein erster Wettkampf auf internationalem Parkett sein. Ich bin gespannt und richtig gut motiviert!
Nächster Halt in Moskau, Russland

© Foto: IJF

Am Sonntag, 21. Juli 2013 um 9:30 Uhr MSD gehen die Vorkämpfe los.

Die Finalblöcke sind um 17 Uhr MSD bzw. 15 Uhr MESZ angesetzt.

Alle Kämpfe werden auf www.ippon.tv live übertragen. (Ohne Gewähr!)

Für Live-Ergebnisse, schaut am besten hier: www.ippon.org/gs_rus2013.php

 

Detaillierte Infos gibt es hier im Überblick:

 

Alle Angaben ohne Gewähr!